Call Back Service

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Mobil oder Telefonnummer ein, wir kontaktieren Sie in kürze.

Angebot Anfrage

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse so wie Vor und Nachnamen ein um zum Kontaktformular zu gelangen.

Erd- und Flüssiganlagen

Flüssiggas ist ein Nebenprodukt der Erdölgewinnung und wird erst seit den 1950er Jahren genutzt. Zuvor wurde es als nutzlos erachtet und verbrannt.

Es ist selbst geruchs- und farblos. Der "typische" Gasgeruch entsteht durch Beimengung eines chemischen Geruchsstoffes, damit das ausströmende Gas vom Menschen wahrgenommen werden kann.

Überall, wo eine leistungsstarke, schadstoffarme Energie benötigt wird, kommt die reine Energie Flüssiggas zum Einsatz. Flüssiggas ist einer der umweltschonendsten fossilen Brennstoffe mit sehr geringen Emissionswerten und kann ohne besondere Auflagen auch in Wasserschutzgebieten eingesetzt werden.

Als Heizenergie für Alt oder Neubau, die heutige Gasgerätetechnik Brennwert- und Niedertemperatur- Technik gewährleistet einen sparsamen und rationellen/ökologischen Einsatz von Flüssiggas. Es dient nicht nur zum Heizen, sondern auch zur Warmwasserbereitung und zum Kochen.

Kundendienst

Unser geschultes Personal ist für Sie 24 Stunden erreichbar.
Notruf: 05 1704

Bauen Sie jetzt um.
Das Bundessozialamt zahlt mit.

Bei Errichtung von behindertengerechten Toiletten und Sanitärausstattungen, Rampen, Geländern... Für Betriebe bei Umbauten Kostenübernahme von bis zu 50% der max. Fördersumme von Euro 50.000.-

Tel: 05 99 88 Österreichweit zum Ortstarif
www.bundessozialamt.gv.at